Kurse zur Grundausbildung…

SICH AUFEINANDER EINSTIMMEN

Die Kurse zur Grundausbildung gehen über einen festen Zeitraum von jeweils 6 Wochen.

Jedes Kurspaket besteht aus zwei Teilen. Nach dem 1. Teil ist dir eine Teilnahme-Urkunde sicher. Als Abschluss des 2. Teils kannst du (freiwillig) eine Prüfung absolvieren und bekommst im Anschluss dein Mensch+Hund=Zertifikat.

Pro Woche ist 1 Trainingsstunde geplant. Dies ist die perfekte Grundlage, um mit deinem Welpen oder Junghund in ein aufregendes Training für ein entspanntes Zusammenleben zu starten. Auch erwachsene Anfänger sind hier herzlich willkommen.

Von der Basis bis zum Profi erhältst du aufeinander aufbauende Theorie und Praxisübungen. Zum Kurs bekommst du dein ganz persönliches Trainingsjournal. In diesem findest du Zusammenfassungen der theoretischen Inhalte sowie Raum für dein täglichen Training zu Hause.

Ob du nur die Basiskurse oder die Fortgeschrittenen- bis Profi-Kurse besuchst, bleibt natürlich dir überlassen. Jeder so viel, wie er mag - Hauptsache das Training macht dir und deinem Hund Spaß und erleichtert euren gemeinsamen Alltag. 

Als aktiver Teilnehmer oder Absolvent eines Kurses, kannst du die OFFENEN GRUPPENSTUNDEN parallel oder weiterhin als Übung optimal nutzen. Für dich kostet die offene Gruppenstunde jetzt nur noch 15,00 €. Hast du alle 6 Kurspakete erfolgreich absolviert, erhältst du zusätzlich einen Gutschein über 20,00 €.

BASIS-KURSE

Basis-KURS 1: (6 Wochen)

Erlernen der Signale

Von Anfang an jede Lebenswoche deines Hundes intensiv genutzt bei aufeinander aufbauender Theorie und Praxis. Erlernen der wichtigsten Signale. Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du deine Urkunde.

Basis-KURS 2: (6 Wochen)

Übertragen der Signale in den Alltag

Weiter mit Teil 2. Aufeinander aufbauende Theorie und Praxis. Schrittweise werden die erlernten Basics nun in den Alltag übertragen. Nach freiwillig absolvierter Prüfung erhältst du dein Zertifikat.

FORTGESCHRITTENEN-KURSE

Fortgeschrittenen-KURS 1: (6 Wochen)

Umsetzen der Signale aus der Bewegung

Signalakzeptanz in verschiedenen Umgebungen und bei Änderung deiner Körperhaltung. Aufbau der Signale ohne Leine. Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du deine Urkunde.

Fortgeschrittenen-KURS 2: (6 Wochen)

Festigen aller Signale ohne Leine

Dein Hund akzeptiert sicher und zuverlässig von dir unerwartet aus der Bewegung heraus gegebene Signale auf eine Entfernung bis zu 3m. Nach freiwillig absolvierter Prüfung erhältst du dein Zertifikat.

PROFI-KURSE

Profi-KURS 1: (6 Wochen)

Beginn der Distanzarbeit

Du erweiterst den Radius, in dem sich dein Hund frei bewegen darf. Dein Hund akzeptiert von dir gegebene Signale auf eine Entfernung bis zu 10m. Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du deine Urkunde.

Profi-KURS 2: (6 Wochen)

Ausführen aller Signale auf Distanz

Du erkennst deine Wohlfühlzone und erstellst einen Radius, in dem sich dein Hund frei bewegen darf. Innerhalb deiner Wohlfühlzone akzeptiert dein Hund von dir gegebene Signale.